Spaziergang in Annenheim

Neujahr ist’s. Der Jahresübergang ist gut verlaufen. Vorsätze sind getroffen und jetzt gilt es sie umzusetzen. Gegen 01:00 habe ich THERESA von Villach abgeholt, da sie und DANIEL Silvester in der Stadt verbracht haben. DANIEL ist erst später nach Hause gekommen.

Am nächsten Tag musste ich wenigstens ein wenig an die frische Luft, da ich die Feiertage zuhause genossen hatte. Den Fotoapparat mitgenommen, denn der darf nicht fehlen, ging es nach ANNENHEIM. Meinem Hobby habe ich bisher zuwenig Zeit gewidmet und das wird sich 2014 ändern. Außerdem ist nun der Berufsfotograf ein freies Gewerbe und damit dar ich dann mehr machen, als nur als Pressefotograf, für das ich das Gewerbe im Oktober angemeldet hatte. Jetzt nur noch das Gewerbe “Berufsfotograf” mit der WKO abklären, wie man das bekommt und dann kann es losgehen – mit den Aufträgen.

Ich wünsche allen Lesern ein gesundes, fröhliches, freundliches, erfolgreiches 2014 mit netten Begegnungen und positiven Erlebnissen.