Wanderung zum Geburtstag

Wandersfreunde

Heute wollte ich eigentlich ausschlafen, da ich DANIEL des öfteren um 05:30 zum Ferialjob nach Villach bringen ‘durfte’. Aber nachdem DAVID gefragt hatte um 09:00 zum Wandern zur Gingerhütte mitzufahren, wollte ich doch lieber etwas machen und hatte zugesagt. Auch GÜNTI war mit von der Partie und so fuhren wir um 09:00 in Villach los.

DANIEL musste den letzten Ferialjobtag antreten und THERESA schlief noch fest, bevor ich zuhause los fuhr, um GÜNTI abzuholen. Doch bevor DANIEL zur Arbeit fuhr, sang er noch ein Geburtstagsständchen, was THERESA um 00:00 bereits machte.

Geburtstagskuchen mit ProseccoDAVID & ELKE fuhren gesondert und als GÜNTI und ich ankamen, gab es eine erfreuliche Überraschung für mich. Eine Geburtstagsnussschnecke und ein fein gekühlter Prosecco, der vor der Wanderung geleert wurde – total gefreut habe.
Nach 1 1/2 Stunden waren wir dann am Ziel und labten uns an einer guten Brettljause.
Nach guten Gesprächen traten wir wieder den Heimweg an.

Liebe Freunde, es war ein netter Ausflug und danke für die liebe Überraschung.

Am späten Nachmittag gingen THERESA, DANIEL und ich zum Urbaniwirt, den wir schon lange nicht mehr besucht hatten. So ging ein schöner Tag zu Ende.